Toogle and Hide

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Gedichte
     Geschichten
     Warrior Cats
     Tier-Bilder
     Fantasy-Bilder
     Video-Tipps
     Buch-Tipps
     Musik-Tipps

* Links
     Wordpress-Blog von Schattenengel (schattensicht)
     DeviantART
von Dark Silver

     Youtube Kanal
von Dark Silver

     Youtube Kanal
von Schattenengel

     Youtube Kanal
von Black Elve


* Letztes Feedback
   16.10.17 13:41
    There as definately a gr
   16.10.17 14:15
    Im thankful for the blog
   16.10.17 15:40
    Just what I was searchi
   16.10.17 17:43
    Really informative blog
   16.10.17 21:45
    Whoa! This blog looks ju
   17.10.17 18:07
    That is a very good tip








Alte Dielen

Tapp, tapp, tapp erklingt die Berührung zwischen den alten Holzdielen und meinen nackten Füßen. Für einen Moment bleibe ich stehen, doch ich setze meine ziellose Reise augenblicklich fort. Die Stille nämlich, davon bin ich überzeugt, verfolgt mich. Solange man das gedämpfte Tappen meiner Schritte hört, kann ich dieser beklemmenden, erdrückenden Stille entkommen.
Ich habe das Gefühl, beobachtet zu werden. Und doch ist niemand da, der mir zusehen könnte. Das alte Haus ist leer, verlassen, ausgestorben.Und doch habe ich das Gefühl, jemand sei da.
Doch niemand kommt, bleibt, ist hier.
Es ist einfach nur gruselig. Die Holzdielen sind morsch und knarren ächzend unter jedem Schritt, das man meinen könnte, das alte Haus würde stöhnen. Stöhnen aus Schmerz und Leid, aus Trauer und Verzweiflung, aus Sehnsucht und Einsamkeit. Aber ein Haus kann nicht fühlen, oder etwa doch?
27.3.14 18:05
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lascona (27.3.14 20:59)
Wenn ich heute Nacht wieder schlaflos durch das Haus wandle, werde ich an deine Geschichte denken. Ich werde auf das Tappen meiner Füße hören, und es wird mir Trost und Furcht zugleich einflößen. Und ich werde auf mein Haus hören. Ich werde die geschichten anhören, die es zu erzählen hat und dann werde ich sie aufschreiben.


(29.3.14 15:34)
Alte Häuser haben ein eigenes Leben. Ich hab nen Wechsel vollzogen, bin jetzt zu erreichen unter:

dunkelromantik.wordpress.com

Viel Spaß auf meinem neuen Account
wünscht der Prinz


Schattenengel / Website (29.3.14 20:12)
Vielen Dank Prinz.

Und auch dir lascona... Und auch wenn du manchmal schlaflos sein magst, so wünsche ich dir doch, dass du immer mit schönen träumen unterwegs bist, oder verweilst...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung